Was erwartet mich in der ersten Einheit?

Am Anfang einer Psychotherapie steht das Erstgespräch. In einem geschützten Rahmen und wertschätzender Atmosphäre lernen Sie meine Person und Herangehensweise kennen, und wir prüfen, ob wir miteinander arbeiten möchten.
Ich informiere Sie über die Art und Weise der Therapiemethode, Sie berichten mir über Ihr Problem und eine erste Vereinbarung eines maßgeschneiderten Behandlungsplans wird getroffen.

Die Therapieeinheiten finden in einem Abstand zwischen einer oder zwei Wochen zu je 50 Minuten statt. Gesamtdauer und Tempo der Psychotherapie sind individuell und hängen von Ihren Zielen und Bedürfnissen ab. Die Dauer kann zwischen einigen Monaten und Jahren liegen. Psychotherapie ist ein Prozeß, der kein allgemeines Patentrezept aufweist, sondern mit Ihnen individuell geplant wird.

Es sind grundsätzlich Einzel-, Paar- und Gruppentherapien für Jugendliche, Erwachsene und ältere Menschen möglich. Therapeutische Interventionen finden nicht nur in der Praxis, sondern bei Bedarf auch in Ihrem natürlichen Lebensumfeld statt.

Dort, wo die Problematik unmittelbar erlebbar und somit veränderbar wird .

Die Kosten einer Psychotherapieeinheit werden im Erstgespräch vereinbart. Die Beantragung eines Kostenzuschusses bei Ihrer Krankenkasse ist möglich.